Pizza mit Deckel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 1 Packung   (460 g) Fix-Teig für Pizza und Gemüsekuchen 
  • 4   mittelgroße Tomaten  
  • 8   Kirschtomaten  
  • 250 g   Mozzarella-Käse  
  • 1 Packung (370 ml)  stückige Tomaten  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 50 g   Parmaschinken in Scheiben  
  • 1 Bund   Basilikum  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Inhalt der Beutel in eine Schüssel geben. 1/4 Liter lauwarmes Wasser zugießen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig nochmals schnell mit den Händen durchkneten. Teig vierteln und 4 runde Teigplatten (à ca. 20 cm Ø) ausrollen. 2 Teigplatten auf das Backblech legen und einige ovale Löcher ausschneiden. Pizzen-Deckel im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Große Tomaten in Scheiben schneiden, Kirschtomaten halbieren. Käse in Scheiben schneiden. Pizzen-Deckel herausnehmen. Restliche Teigplatten mit stückigen Tomaten bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Tomaten, Parmaschinken und Mozzarella belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Sufe 3) 20-30 Minuten backen
2.
Pro Pizza ca. 5880 kJ/1400 kcal. E 54 g/F 60 g/KH 160 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 1400 kcal
  • 5880 kJ
  • 54 g Eiweiß
  • 60 g Fett
  • 160 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved