Pizza mit Räucherspeck, Salbei und Tomate

Pizza mit Räucherspeck, Salbei und Tomate Rezept

Zutaten

  • 1/2 Würfel  (21 g) Hefe 
  • 1 TL  Salz 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 350 Mehl 
  • 350 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 3   Tomaten 
  • 250 Mozzarella Käse 
  • 1 Bund  Salbei 
  • 6 EL  passierte Tomaten 
  •     Pfeffer 
  • 30 Parmesankäse 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hefe in einer Schüssel in 200 ml lauwarmem Wasser aulösen. Mit Salz und Olivenöl verrühren, Mehl portionsweise erst einrühren, dann einkneten, bis eine glatte Teigkugel entstanden ist. Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Inzwischen Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden. Salbei waschen, trocken tupfen, Blätter von den Stielen zupfen. Teig halbieren. Teighälften nacheinander auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (30 cm Ø) ausrollen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Teig darauflegen und mit jeweils 3 Esslöffel Tomatenpüree bestreichen. Tomaten- und Mozzarellascheiben darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Ca. 10 vor Ende der Backzeit Pizzen mit Speck und Salbeiblättern belegen. Parmesan hobeln und nach dem Backen über die Pizzen streuen

Ernährungsinfo

  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved