Pizza mit Salami und Artischocken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Mehl  
  • 1 Würfel (40 g)  frische Hefe  
  • 1-2 TL   Salz  
  • 8 EL   Öl  
  • 4   Tomaten  
  • 8   Artischockenherzen (aus dem Glas) 
  • 1 Dose(n) (70 g)  Tomatenmark  
  • 100 g   Salami in Scheiben  
  • 1 Glas (156 g; Abtr. Gew.: 85 g)  schwarze Oliven  
  • 50 g   geriebener Parmesankäse  
  • 1 EL   italienische Kräuter  
  • 200 g   Mozzarella-Käse  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, Hefe, Salz, Öl und etwa 150 ml lauwarmes Wasser verkneten. 4 Pizzaböden formen, 20 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit Tomaten in Scheiben schneiden, Stielansatz entfernen. Artischockenherzen halbieren.
2.
Die Pizzaböden mit Tomatenmark bestreichen, mit allen Zutaten belegen. Parmesankäse und Kräuter darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) nacheinander je 2 Pizzaböden ca. 15 Minuten backen.
3.
Mozzarella in Scheiben darauflegen und 10 Minuten weiterbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 960 kcal
  • 4030 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved