Pizza Salami mit Peperoni

0
(0) 0 Sterne von 5
Pizza Salami mit Peperoni Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 120 weiche Butter/Margarine, Salz, Pfeffer 
  • 1 EL  getr. Oregano, 1 EL Öl Fett fürs Backblech 
  •     1 P. (500 g) Pizza-Tomaten 
  • 250 Mozzarella-Käse 
  • 100 schwarze Oliven 
  • 100 eingel. milde Peperoni 
  • 75 italienische Salami in dünnen Scheiben 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel geben. Milch leicht erwärmen. Hefe zerbröckeln, darin auflösen und zum Mehl geben. Fett in Flöckchen, 1/2 TL Salz, Oregano und Öl zufügen. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt am warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen
2.
Teig auf leicht gefettetem Backblech (ca. 35 x 40 cm) ausrollen. Tomaten darauf verteilen, würzen. Mozzarella grob würfeln. Oliven, Peperoni und Mozzarella auf der Pizza verteilen. Evtl. nochmals gehen lassen
3.
Im heißen Ofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: auf Stufe 4 etwa 25-30 Minuten backen. Salami ca. 5 Minuten vor Ende auf der Pizza verteilen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved