Pizza-Schnitzel mit Mett

Pizza-Schnitzel mit Mett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 4 (à 150 g)  Schweineschnitzel 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pizzagewürz 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 4 Scheiben  gekochter Schinken (à ca. 35 g) 
  • 300 Schweinemett 
  • 1 Packung (450 ml)  Tomatensoße für Pizza und Nudeln 
  • 200 Schlagsahne 
  • 125 Mozzarella Käse 
  • 75 geriebener Goudakäse 
  •     Rosmarin und Thymian 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Schnitzel von jeder Seite 1-2 Minuten braten. Mit Pizzagewürz, Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln darüberstreuen und vom Herd ziehen. Je eine Scheibe Schinken auf jedes Schnitzel legen. Mett in 4 Portionen teilen, länglich formen und je einen Mettkloß auf die Schnitzel legen. Tomatensoße und Sahne über die Schnitzel gießen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd. 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 1/4 Stunden schmoren. Mozzarella abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Pfanne abdecken und Schnitzel mit Käse bestreuen. Offen weitere ca. 30 Minuten überbacken. Mit Rosmarin und Thymian garniert servieren. Dazu schmeckt ein frischer Salat und Brot

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 74g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved