Plattes Huhn mit geschmorten Tomaten

0
(0) 0 Sterne von 5
Plattes Huhn mit geschmorten Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 (ca. 1,3 kg)  küchenfertiges Hähnchen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1,2 kg  Tomaten (verschiedene Sorten) 
  •     Öl 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Thymian waschen und, bis auf 2 Stiele zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Knoblauch schälen und hacken. Hähnchen längs am Rücken aufschneiden, waschen und trocken tupfen. Brustbein soweit einschneiden, dass das Hähnchen flach auseinander gelegt werden kann
2.
Hähnchen mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Innenseite zusätzlich mit Thymian und Knoblauch würzen und auf die eingeölte Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 1/2 Stunden braten
3.
Tomaten waschen und ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit um das Hähnchen auf die Fettpfanne verteilen. Hähnchen und Tomaten anrichten und mit Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved