Von edel bis außergewöhnlich

Die schönsten Platzteller für deinen Esstisch

Egal ob Porzellan, Metall oder Schiefer - es gibt für jede Tischdeko den passenden Platzteller. Wir zeigen dir die Favoriten der Redaktion.

Ein Teller voll Pancakes steht auf einem Platzteller aus Schiefer
Platzteller werten jede Tischdeko auf. Besonders schwarzer Schiefer sieht schick und edel aus, Foto: iStock/white_caty
Inhalt
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Platzteller kaufen: Die wichtigsten Modelle im Überblick
  3. Was du vor dem Kauf von Platztellern beachten solltest
  4. Wie viel kosten Platzteller?
 

Das Wichtigste in Kürze

  • Schützt den Tisch vor Schmutz
  • Als Dekoelement sorgt er für ein tolles Ambiente
  • Auch als Kerzenteller oder Schmuckablage nutzbar
  • Je nach Material – edles, rustikales oder modernes Highlight
 

Platzteller kaufen: Die wichtigsten Modelle im Überblick

Axentia Dekoteller silber

Der Axentia-Dekoteller besteht aus hochwertigem Edelstahl. Vor allem beim gemeinschaftlichen Weihnachtsessen oder bei Familienfeiern macht sich der Platzteller in Silber gut auf der Tafel und passt auch zum Besteck. Doch auch Kerzen lassen sich auf dem Dekoteller optimal platzieren und schön in Szene setzen. Der Unterteller ist außerdem spülmaschinengeeignet und daher besonders pflegeleicht. Der Durchmesser misst 33 cm sodass auch große Dinnerteller problemlos auf den Unterteller passen. Wahlweise gibt es die Teller übrigens auch mit gehämmertem, also leicht strukturiertem Rand.

Dank der zahlreichen zufriedenen Kunden, hat der Teller von axentia das "Amazon's Choice"-Siegel bekommen. Ein Kunde schreibt in seiner Rezension: "Den Dekoteller habe ich schnell erhalten. Er ist leicht und gut verarbeitet, er sieht elegant aus. Einfach toll!"

Die Fakten:

  • Material: Edelstahl
  • Farbe: Silber
  • Umfang: 1 Stück
  • Durchmesser: 33 cm
  • Gewicht: ca. 290 g
  • Bewertung: 4,6 von 5 Sternen

BigDean Platzteller 6 Stück

Die goldenen BigDean-Platzteller bieten gerade zu Weihnachten ein optisches Highlight auf jedem Tisch. Sie lassen sich aber auch als Dekoteller für Nüsse, Kerzen oder einen Kranz umfunktionieren, die abseits der großen Tafel stehen und den Raum in einer luxuriösen Atmosphäre erscheinen lassen. Die Teller sind aus Kunststoff und mit Goldfarbe belegt. Dadurch dass die Farbe an einigen Stellen leicht brüchig ist, bekommen die Teller eine Art Vitage-Antik-Look der uns persönlich extrem gut gefällt.

Die Fakten:

  • Material: Kunststoff
  • Farbe: Gold
  • Umfang: 6-er Set
  • Durchmesser: 33 cm
  • Gewicht: keine Angabe
  • Bewertung: 4,7 von 5 Sternen

WMF Platzteller Jette Cromargan Edelstahl

Bei den WMF Platztellern handelt es sich um sehr edle und elegante Platzteller aus der Kollektion von Jette Joop. Sie sind mit rund 33 Zentimeter Durchmesser größer und flacher als gängige Teller, werden daher auch als Deko- und Häppchenteller eingesetzt. Da sie aus rostfreiem, poliertem Cromargan gefertigt sind, brauchst du die Platzteller von WMF nicht stundenlang auf Hochglanz zu bringen – nach Gebrauch kommen sie einfach in die Spülmaschine. Aber Achtung, wenn du die Teller anrichtest sieht man schnell Fingerabdrücke, um das zu vermeiden kannst du Polierhandschuhe anziehen.

"Sehr edle und sehr elegante Platzteller. Passen sehr gut zu Silberbesteck. Durch das schlichte Design passen sie sich aber auch jedem anderem Anlass sehr gut an", fasst ein Amazon-Kunde zusammen.

Die Fakten:

  • Material: Cromargan Edelstahl rostfrei
  • Farbe: Silber
  • Umfang: 1 Stück
  • Durchmesser: 33 cm
  • Gewicht: 821 g
  • Bewertung: 5 von 5 Sternen

Spiegelau & Nachtmann Teller

Diese Kristallglas-Platzteller aus zeitlosem Schliff-Design sehen sehr elegant und stilvoll aus. Sie sind spülmaschinengeeignet und bruchfest. Allerdings sind die Teller durch das hochwertige Kristallglas relativ schwer. Ein Teller wiegt ca. 1,5 Kilo. Aufgrund ihrer Optik machen sie sich besonders gut auf langen Tafeln zu schönen Anlässen wie zum Beispiel Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten. Besonders praktisch: Die Teller kommen sogar im 2er-Set.

Mit 5 von 5 Sternen auf Amazon ist dieses Teller-Set ein absolutes Highlight für die Käufer. Einer beschreibt: "Habe erst vier und jetzt nochmals zwei Teller bestellt. Wenn man etwas beanstanden würde, dann die etwas zähe Lieferung. Das Produkt ist einfach nur sehr schön und wertig. Für mich ist es eine ganz klare Kaufempfehlung und man unterstützt deutsche Wertarbeit."

Die Fakten:

  • Material: Kristallglas
  • Farbe: transparent / Glas
  • Umfang: 2-er Set
  • Durchmesser 32 cm
  • Gewicht: 2,9 kg
  • Bewertung: 5 von 5 Sternen

Sänger Schiefer Platten Set lasiert 6 teilig

Schwarze Steinplatten lassen jedes Deko-Herz höher schlagen. Die sehen super schick aus und halten ordentlich was aus. Die eckigen Platzteller aus Schiefer von Sänger ermöglichen ein kunstvolles und modernes Präsentieren deiner Gerichte. Der Vorteil: Du kannst Speisen wie Fingerfood oder Brot auch direkt auf der Schieferplatte anrichten – ein echter Hingucker! Schiefer ist übeigens ein Naturprodukt. Das ist zum einen Umweltfreundlich und zum anderen ist jede Platte individuell - in der Oberfläche und auch die Bruchkanten sehen jedes Mal unterschiedlich aus. Und da die Gummifüßchen unter den Platten gerne mal abfallen, liefert der Hersteller gleich noch Eratz-Füßchen mit. Klarer Daumen hoch von uns.

Die Amazon-Kunden lieben diese Platzteller, weshalb das Set ein absoluter Bestseller ist. "Die Schieferplatten machen sich auf unserem Wildeiche-Esstisch immer gut. Es gibt so viele Gestaltungsmöglichkeiten für einen schön gedeckten Tisch. Passt zu fast jeder Farbe und jedem Stil. Hier kann man richtig kreativ sein. All unsere Gäste waren bis jetzt begeistert", beschteibt eine Käuferin.

Die Fakten:

  • Material: Schiefer
  • Farbe: Schwarz
  • Umfang: 6-er Set
  • Größe: 20 x 30 x 0,5 cm
  • Bewertung: 4,6 von 5 Sternen

Relaxdays Servierplatte aus Bambus

Wurst, Käse, Obst, Kaffeetassen oder Kerzen - egal was du auf diesen Teller von Relaxdays stellst, es wird gut aussehen und deinen Gästen garantiert gefallen. Außerdem tust du auch noch gutes für die Umwelt, denn Bambus ist ein schnell nachwachsender und natürlicher Rohstoff der sehr robust und auch noch antibakteriell und hypoallergen ist. Was gibt's Besseres? Damit du lange Spaß an deinem Teller hast, solltest du ihn nach jeder Nutzung mit warmem Wasser und mildem Spülmittel abwaschen. Für die Spülmaschine sind die Teller leider ungeeignet.

Auch dieses Produkt wurde für seine Beliebtheit mit "Amazon's Choice" belohnt. "Habe den Brotteller meiner Tochter zum Einzug in das neue Haus geschenkt. Darauf ein selbstgebackenes, rundes Brot und eine Tüte Salz. Das alles in Folie verpackt, mit einer roten Schleife - es sah toll aus", berichtet ein Amazon Kunde.

Die Fakten:

  • Material: Bambus
  • Farbe: braune Maserung
  • Umfang: 1 Stück
  • Durchmesser: 33 cm
  • Bewertung: 4,4 von 5 Sternen

 

Was du vor dem Kauf von Platztellern beachten solltest

Nimm dir genügend Zeit, um dich erstmal genau mit den Produkten zu beschäftigen und finde heraus, welche Platzteller am besten in das Ambiente deiner Wohnung passen. Welche Größe sollte der Teller haben? Wofür wirst du ihn nutzen? Wie viele Platzteller brauchst du? Und gibt es dazu möglicherweise auch die passenden Serviettenringe, Servietten und Besteck?

 

Wie viel kosten Platzteller?

Platzteller gibt es einzeln oder in verschiedenen Sets zu kaufen. Der Preis für einen einzelnen Teller liegt zwischen 8 und 12 Euro. Die Sets kosten je nach Anzahl zwischen 15 und 28 Euro.

Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved