Pochierte Birnenhälften in Amaranth-Panade zu Orangen-Weinschaumsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Pochierte Birnenhälften in Amaranth-Panade zu Orangen-Weinschaumsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio Orange 
  • 3 EL  Zucker 
  • 300 ml  Weißwein 
  • 1   Sternanis 
  • 2   Gewürznelken 
  • 1   Zimtstange 
  • 12   kleine Birnen (à ca. 50 g) 
  • 2   Eigelbe (Größe M) 
  • 50 Sonnenblumenkerne 
  • 15 gepuffter Amaranth 
  • 1 TL  gemahlener Zimt 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1 Fett zum Frittieren 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin Zucker 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Orange heiß waschen und Schale von einer Hälfte mit einem Sparschäler dünn abschneiden. Orange halbieren und Saft auspressen. Orangensaft und -schale mit Zucker, Wein, Anis, Nelken und Zimtstange in einen Topf geben und aufkochen lassen.
2.
Birnen so schälen, dass die Stiele an den Früchten bleiben. Birnen im leicht kochenden Gewürzsud ca. 5 Minuten garen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Gewürzsud durch ein Sieb gießen, 200 ml Flüssigkeit abmessen und mit Eigelben in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad ca. 3 Minuten cremig aufschlagen, bis die Flüssigkeit bindet. Schüssel von der Hitze nehmen, Eiercreme auskühlen lassen.
3.
Sonnenblumenkerne fein hacken, mit Amaranth und 1/2 TL Zimt mischen. Eier verquirlen. Birnen am Stiel anfassen, erst in Mehl, dann im verquirltem Ei und in der Amaranth-Sonnenblumenkern-Mischung wenden. Fett in einem Topf erhitzen. Birnen darin ca. 2 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4.
Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und dabei Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Sahne in 2 Portionen unter die Eiercreme heben. Birnen mit Weinschaumsoße auf Tellern anrichten und mit 1/2 TL Zimt bestreuen. Evtl. mit Gewürzen und Orangenschale verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved