Pochierte Eier auf Cheddar-Spinat

Pochierte Eier auf Cheddar-Spinat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 120 Cheddar oder Goudakäse 
  • 150 Schlagsahne 
  • 800 Spinat 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 TL  Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2 EL  Essig-Essenz 
  • 4   frische Eier (Größe M) 
  • 4 Stiel(e)  Schnittlauch 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Käse reiben. Sahne und 2/3 des Käses erhitzen und unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze 8–10 Minuten köcheln lassen
2.
Spinat putzen, gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Fett in einem Topf schmelzen. Zwiebelwürfel darin ca. 3 Minuten andünsten. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Käse-Sahne zugießen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Spinat ca. 3 Minuten köcheln lassen
3.
1 Liter Wasser in einem Topf aufkochen. Essig zugeben. Eier in je eine Tasse aufschlagen und nacheinander in das siedende Wasser gleiten lassen. Bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen. Eier mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen
4.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Spinat auf Teller verteilen, je ein Ei daraufsetzen. Übrigen Käse und Schnittlauch darüberstreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved