Pochierte Eier auf Salat

Aus kochen & genießen 17/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Pochierte Eier auf Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Lollo Rosso 
  • 1   Kopf Lollo Bianco 
  • 1   Kopfsalat 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 3 Scheiben  Toastbrot 
  • 40 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 5 EL  Öl 
  • 1 EL  körniger Senf 
  • 4 EL  + 100 ml Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 8   Eier 
  •     Kerbel 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Salatsorten putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen, putzen, halbieren. Toast entrinden und in 1-2 cm große Würfel schneiden. Speck fein würfeln. In einer Pfanne knusprig auslassen, herausnehmen. 1 Esslöffel Öl ins Speckfett geben. Toastwürfel darin unter Wenden anbraten. Senf und 4 Esslöffel Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunter schlagen. Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden. Schnittlauch und Speck in die Marinade rühren. Vorbereitete Salatzutaten und Marinade mischen, ziehen lassen. Reichlich Wasser aufkochen lassen. 100 ml Essig zufügen. Eier nacheinander aufschlagen und vorsichtig ins Essigwasser gleiten lassen. Mit Hilfe von 2 Gabeln wenden, so dass das Eiweiß nicht auseinander läuft. Eier ca. 5 Minuten garen. Portionsweise mit dem Salat anrichten. Mit Croûtons und Kerbel bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved