Pochierte Eier auf Salat

Pochierte Eier auf Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 4 EL  Milch 
  • 1 EL  Honig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 7 EL  Essig 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 200 Salatgurke 
  • 1   kleine gelbe Paprikaschote 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1   kleiner Kopf Pflücksalat 
  • 4   Eier (Größe M) 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Für die Salatsoße Senf, Joghurt, Milch und Honig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 2 Esslöffel Essig abschmecken. Für den Salat Tomaten waschen und halbieren. Gurke waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
2.
Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Salat putzen, Blätter vom Strunk lösen, in reichlich kaltem Wasser gründlich waschen. Blätter trocken schleudern und etwas kleiner zupfen.
3.
Salatzutaten vorsichtig mischen und auf Tellern anrichten. Inzwischen 1 Liter Wasser in einem breiten, flachen Topf zum Sieden bringen. Mit Salz und 5 Esslöffel Essig würzen. Eier in 4 Tassen schlagen und vorsichtig in das Essigwasser gleiten lassen.
4.
Mit einem Löffel das Eiweiß über das Eigelb legen. Bei schwacher Hitze ca. 4 Minuten garen. Salatsoße über den Salat verteilen. Eier portionsweise darauf anrichten. Dazu schmeckt Brot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved