Poffertjes

4
(1) 4 Sterne von 5
Poffertjes Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 25 Butter 
  • 125 Mehl 
  • 125 Buchweizenmehl 
  • 1 Päckchen (7 g)  Trockenhefe 
  • 1 1/2 EL  Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 375 ml  Milch 
  • 4 EL  Öl 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mehle, Hefe, Zucker und Salz in einer Rührschüssel mischen. Ei und Butter zufügen. Milch lauwarm erwärmen und nach und nach in die Mehl-Mischung laufen lassen, dabei mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2.
Die Mulden (7 Stück) einer Poffertjes-Pfanne mit ca. 1 EL Öl bestreichen, erhitzen und je 1 EL Teig in jede Mulde füllen. Bei kleiner bis mittlerer Hitze von jeder Seite goldbraun backen.
3.
Poffertjes herausnehmen und restliches Öl und übrigen Teig ebenso verarbeiten. Poffertjes mit Puderzucker bestäubt anrichten. Dazu schmeckt Butter.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

28 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved