Poffertjes mit Orangen-Karamell

Poffertjes mit Orangen-Karamell Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  Rosinen 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 150 + 1-2 EL Zucker 
  • 250 ml  Orangensaft 
  • 250 Mehl 
  • 150 ml  Milch 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1   Orangenscheibe zum Verzieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Rosinen waschen und trocken tupfen. Eier, Salz, Vanillin-Zucker und 50 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dick-cremig aufschlagen. Abwechselnd 200 g Mehl und Milch unterrühren. Ca. 15 Minuten quellen lassen. 100 g Zucker in einer Pfanne bei schwacher Hitze karamellisieren. Mit Orangensaft ablöschen und 8-10 Minuten einkochen. 50 g Mehl, Backpulver und Rosinen mischen, unter den Teig rühren. Mulden einer Poffertjes-Pfanne mit Öl ausstreichen. Pfanne erhitzen. Je 2 Esslöffel Teig in die Mulden füllen. Bei schwacher bis mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen. Herausnehmen. Aus dem restlichen Teig auf die gleiche Art weitere Poffertjes backen. In Zucker wenden. Orangen-Karamell dazureichen. Mit 1 Orangenscheibe verzieren
2.
Bei 8 Personen:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved