Polenta-Kürbisschnitten mit Sour Cream

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Polenta (Maisgrieß)  
  •     Salz  
  • 100 g   Kürbis (aus dem Glas) 
  • 20 g   Kürbiskerne  
  • 6   kleine Rote Bete  
  • 2   Stangen Lauchzwiebeln  
  • 1 Packung (250 g)  Sour Crème  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  •     Fett für das Blech 
  •     Lauchzwiebeln zum Garnieren 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Polenta in 1/2 Liter kochendes Salzwasser einstreuen und 10 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Kürbis abtropfen lassen und mit grob zerhackten Kürbiskernen unter die Polenta rühren. Polenta auf 1/3 eines eingefetteten Backbleches streichen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Rote Bete waschen und in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten garen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden und unter die Sour Crème rühren. Polenta in Rauten schneiden und im heißen Fett goldbraun braten. Polenta, Rote Bete und Sour Crème auf einem Teller anrichten. Eventuell mit Lauchzwiebelblüte garnieren
2.
kJ/ kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved