Popcorn-Chicken-Combo mit 3 Dips

0
(0) 0 Sterne von 5
Popcorn-Chicken-Combo mit 3 Dips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 getrocknete Aprikosen 
  • 4   Hähnchenunterkeulen (à ca. 100 g) 
  • 500 Hähnchenfilet 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 1 TL  getrockneter Thymian + Oregano 
  • 1 1/2 TL  Cayennepfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 2 EL  brauner Zucker 
  • 250 ml  Tomaten-Ketchup 
  • 3–4 EL  Weißwein-Essig 
  • 2 TL  Worcestershiresauce 
  • 1/2 TL  geräuchertes Paprikapulver 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Tomate 
  • 1   große Avocado 
  • 3 EL  Limettensaft 
  • 200 Sour Cream 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 4 TL  Maisstärke 
  • 200 Cornflakes 
  • 600 Pommes frites 
  • 1 Öl zum Frittieren 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Aprikosen klein würfeln und in Wasser einweichen. Geflügelteile waschen, trocken tupfen. Hähnchenfilet in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben. Keulen in eine weitere Schüssel geben. Knoblauch schälen und fein würfeln, ca. 1/3 beiseite stellen.
2.
Übrigen Knoblauch mit Thymian, Oregano und 1 TL Cayennefeffer mischen. Gewürzmischung in die Schüsseln mit Geflügel verteilen, jeweils gut vermischen. Abgedeckt kalt stellen.
3.
Für den Barbecue-Dip Zwiebel schälen und würfeln. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebel und restlichen Knoblauch darin andünsten. Mit Zucker bestreuen, kurz anschwitzen. Mit Ketchup und Essig ablöschen. Mit Worcestershiresauce, Paprikapulver, 1/2 TL Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzen.
4.
Ca. 5 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen. Aprikosen abtropfen lassen, zufügen, ca. 5 Minuten weiterköcheln. Pürieren, abschmecken und auskühlen lassen. Tomate waschen, putzen, vierteln, entkernen und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
5.
Avocado schälen, Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Avocado mit Tomate und Limettensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sour Cream mit Pfeffer kräftig würzen.
6.
Jeweils einen knappen TL Salz, 2 Eier und 2 TL Maisstärke in jede Schüssel mit Hähnchenteilen geben, gut vermengen. 100 g Cornflakes mit den Händen grob zerbröseln. 100 g Cornflakes im Universalzerkleinerer fein zerkleinern.
7.
Die feinen Brösel mit den Keulen vermengen.
8.
Pommes auf ca. 2/3 eines mit Backpapier ausgelegten Backblechs verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Öl in einem Topf erhitzen.
9.
Keulen darin portionsweise ca. 7 Minuten goldbraun ausbacken. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Hähnchenkeulen auf der freien Seite des Blechs verteilen, Pommes wenden.
10.
Temperatur reduzieren (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) und ca. 10 Minuten weiterbacken.
11.
Grobe Cornflakes zum Hähnchenfilet geben und gut vermengen. Portionsweise im heißen Öl ca. 3 Minuten ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Hähnchenteile und Pommes mit Soßen servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1000 kcal
  • 4200 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 90g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved