Poppige Schoko-Love Cupcakes

Aus Mutti 1/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 125 g   Butter  
  • 200 g   Zartbitterkuvertüre  
  • 50 g   Schlagsahne  
  • 50 ml   Milch  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 200 g   Zucker  
  • 280 g   Mehl  
  • 80 g   Backkakao  
  • 1⁄2 TL   Backpulver  
  • 1⁄4 TL   Natron  
  • 250 ml   Buttermilch  
  • 25 g   gesüßtes Popcorn (fertig aufgepoppt; s. Tipp) 
  • 4 EL   Zucker  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 1⁄2 TL   Meersalz  
  • 1   Muffinbackblech (12 Mulden) 
  •     Backpapier oder 12 Muffin-Papierbackförmchen (5 cm Ø) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Cupcakes aus Backpapier 12 Quadrate (à 20 x 20 cm) schneiden. Die Mulden des Muffinblechs damit auskleiden (ersatzweise Papierbackförmchen verwenden). Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s.
2.
Hersteller).
3.
Butter in einem Topf schmelzen. Topf vom Herd nehmen, Butter etwas abkühlen lassen. 100 g Kuvertüre grob hacken. 50 g Sahne und Milch in einem Topf aufkochen, Kuvertüre darin unter Rühren schmelzen.
4.
Eier und 200 g Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts 5–8 Minuten dickcremig aufschlagen. Flüssige Butter unterrühren. Mehl, Kakao, Backpulver und Natron mischen. Abwechselnd mit Buttermilch kurz unter die Ei-Butter-Mischung rühren.
5.
Zum Schluss Kuvertüre-Sahne-Mischung unter den Teig ziehen. Teig auf die Mulden des Muffinblechs verteilen. Rest Kuvertüre hacken und Cupcakes damit bestreuen. Im heißen Ofen 18–20 Minuten backen (Nicht zu lange! Stäbchenprobe).
6.
Cupcakes aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen.
7.
Für die Karamellsoße 4 EL Zucker goldbraun karamellisieren. Mit 150 g Sahne ablöschen und ca. 10 Minuten cremig einköcheln. Mit Meersalz aufpeppen, auskühlen lassen. Cupcakes mit Karamellsoße und Popcorn verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 430 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved