Porree-Crème-Suppe

Porree-Crème-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Schweineschnitzel (ca. 100 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 (à 200 g)  Stangen Porree (Lauch) 
  • 2 (ca. 130 g)  mehlig kochende Kartoffeln 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 1,5 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 125 Mascarpone 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1 EL  Öl 
  • 4   Holzspieße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in 8 Streifen schneiden. Holzspieße halbieren und je 1 Stück Fleisch wellenförmig darauf spießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und fein hacken. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Butterschmalz in einem breiten Topf erhitzen. Knoblauch darin glasig dünsten. Porree und Kartoffeln zufügen und ca. 2 Minuten anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Einige Porreeringe herausnehmen und zum Garnieren beiseite legen. Mit Brühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. Suppe pürieren und Mascarpone unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Spieße von jeder Seite 1-2 Minuten scharf anbraten. Porreesuppe in Tassen füllen und mit Porree und Fleischspießen garnieren

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved