Porree-Gemüse mit Schinkenrahm

Porree-Gemüse mit Schinkenrahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Porree (Lauch ) 
  • 200 gekochter Schinken 
  • 2 EL  Öl 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 3/8 Milch 
  • 100 Sahne-Schmelzkäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   große Zwiebel 
  • 1   Tüte Kartoffel-Püree 
  •     Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Schinken würfeln. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Schinken kurz darin anbraten und herausnehmen. Porree im Bratfett andünsten und mit einem 1/2 Liter Wasser ablöschen. Zum Kochen bringen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Porree auf ein Sieb gießen und die Flüssigkeit auffangen. Fett in einem Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen, mit dem Gemüsewasser und 1/8 Liter Milch unter Rühren ablöschen. Alles aufkochen und den Käse einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Porree und Schinken in die Soße geben und erwärmen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Restliches Öl erhitzen und die Zwiebel darin braten. 1/2 Liter Wasser und 1 Teelöffel Salz aufkochen. Topf von der Herdplatte nehmen, übrige Milch zugießen. Püree-Flocken kurz einrühren und 1 Minute stehen lassen. Nochmals durchrühren. Porree-Gemüse und Kartoffelpüree auf Tellern anrichten. Zwiebelringe auf dem Püree verteilen. Mit Petersilie garnieren
2.
City, Food & Foto, Hamburg

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved