Porree mit Ei-Dip

0
(0) 0 Sterne von 5
Porree mit Ei-Dip Rezept

Zutaten

Für Dieses ist ein Rezept aus dem ländlichen Buffet. Möchten Sie nur 1 Rezept davon kochen, reicht es für entsprechend weniger Personen
  • 4   Stangen Porree (ca. 1 kg) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 3   Eier, 1 frisches Eigelb 
  • 7 EL  Olivenöl 
  • 5 EL  Weinessig 
  • 1 EL  Dijon-Senf, 1 EL Kapern 
  • 3 EL  Rotwein, etwas Kerbel 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, in jeweils 3 Stücke teilen, längs einschneiden und gut abspülen. In kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Abtropfen und abkühlen lassen
2.
Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Schälen und halbieren. Eigelb herauslösen, zerdrücken und mit dem rohen Eigelb mischen. Öl, Essig, Senf, Kapern und Rotwein unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kerbel waschen und hacken. Eiweiß ebenfalls hacken. Beides unterrühren. Mit dem Porree anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

-1 Dieses ist ein Rezept aus dem ländlichen Buffet. Möchten Sie nur 1 Rezept davon kochen, reicht es für entsprechend weniger Personen ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved