Porree-Quiche mit Fleischwurst

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 250 g   + etwas Mehl  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 125 g   kalte Butter/Margarine  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  • 750 g   Porree (Lauch) 
  • 250 g   Schinken-Fleischwurst  
  • 50 g   Hartkäse  
  •     Fett für die Form, 175 ml Milch 
  •     Edelsüß-Paprika  
  •     Petersilie  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
250 g Mehl, 1 Ei, Fett in Stückchen und je 1 Prise Salz, Pfeffer und Muskat zum glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Porree putzen, gründlich waschen und in Ringe schneiden. In wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 3 Minuten dünsten. Abtropfen lassen. Wurst aus der Haut lösen und würfeln. Käse reiben
3.
Teig auf wenig Mehl rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Eine gefettete Quiche- oder Springform (ca. 28 cm Ø) damit auslegen. Teig am Rand hochdrücken, öfter einstechen. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten vorbacken
4.
3 Eier und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprika würzen. Porree und Wurst mischen und auf dem Teig verteilen. Eiermilch darüber gießen und mit Käse bestreuen. Im heißen Backofen bei gleicher Temperatur 40-45 Minuten backen. Evtl. mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved