Porree-Speck-Kuchen mit Käsesoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 350 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen (4 g)  Trockenhefe  
  • 40 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 175 ml   lauwarme Milch  
  • 1   Ei  
  • 1 TL   Salz  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 2   Stangen Porree  
  • 150 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 2 EL   Schmand  
  •     Pfeffer  
  • 1   Zwiebel  
  • 100 ml   Weißwein  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 100 g   geriebener Emmentaler-Käse  
  • 2 EL   heller Soßenbinder  
  •     geriebene Muskatnuss  
  •     Backpapier  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für den Hefeteig Mehl und Trockenhefe in einer Schüssel mischen. 30 g Fett, Milch, Ei, Salz und Zucker zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
2.
An einem warmen Ort zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Speck würfeln und in einer Pfanne auslassen. Porree zufügen und kurz andünsten.
3.
Schmand unterrühren, mit Pfeffer würzen. Abkühlen lassen. Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (30x35 cm) ausrollen. Porree-Speckmasse darauf verteilen. Längs in 5 Streifen à 6 cm Breite schneiden.
4.
Aufrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (18 cm Ø) setzen. Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen.
5.
Inzwischen für die Soße Zwiebel schälen und fein würfeln. In restlichem heißen Fett andünsten. Wein angießen und etwas einkochen lassen. Sahne angießen und Käse einrühren. Aufkochen lassen und Soßenbinder einrühren.
6.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Restliche Butter schmelzen und den noch heißen Kuchen damit einstreichen. Kuchen auf einer Platte anrichten, Soße extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 47 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved