Porree-Zwiebelsuppe mit Käse-Baguette

Porree-Zwiebelsuppe mit Käse-Baguette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 450 Porree (Lauch) 
  • 4 El  Olivenöl 
  • 2 Packungen (à 62 g)  Zwiebelsuppe (ergibt jeweils 750 ml) 
  • 125 Schinkenwürfel 
  • 4 Scheiben  Baguettebrot (à ca. 15 g) 
  • 20 geriebener Goudakäse 
  • 5   Zweige Thymian 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Porree putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Porree darin unter Wenden anschwitzen. Zwiebelsuppenpulver einrieseln lassen und mit 1,5 l Wasser aufgießen. Unter gelegentlichem Rühren aufkochen und ca. 8 Minuten köcheln lassen.
2.
Inzwischen Schinken in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, herausnehmen, warm halten. Brot auf ein Backblech legen, mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
3.
Hersteller) ca. 2–3 Minuten goldbraun überbacken.
4.
Thymian waschen, trocken schütteln und zerzupfen. Suppe anrichten, Schinkenwürfel hineingeben. Jeweils eine Brotscheibe darauflegen. Mit Thymian garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved