close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Portwein-Marzipan-Stollen

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Scheiben
  • 300 g   Trockenpflaumen  
  • , 1/8   Portwein (ohne Stein) 
  • 500 g   Mehl, 1 Prise Salz  
  • 1/8   Milch, 4 EL Zucker  
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe  
  • 200 g   + 50 g Butter  
  • 75 g   gemahlene Mandeln  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     abgeriebene Schale von  
  • 1/2   unbehandelten Zitrone  
  • 300-400 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 100 g   + 100 g Puderzucker  
  •     Klarsichtfolie, Backpapier  

Zubereitung

165 Minuten
leicht
1.
Pflaumen würfeln. Mit Portwein in einem weiten Topf aufkochen, ca. 1 Minute köcheln und auskühlen lassen
2.
Mehl und Salz mischen. In die Mitte eine Mulde drükken. Hälfte Milch und 2 EL Zucker erwärmen. Hefe zerbrökkeln, darin auflösen. In die Mulde gießen und mit etwas von dem Mehl zum Vorteig verrühren. Zugedeckt am warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen
3.
200 g Butter schmelzen. Rest Milch zugießen. Abkühlen lassen. Mit Mandeln, 2 EL Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronenschale zum Vorteig geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes glatt verkneten. Zugedeckt am warmen Ort 1 1/4-1 1/2 Stunden gehen lassen
4.
Marzipan und 100 g Puderzucker verkneten. Zwischen Klarsichtfolie zum Rechteck (ca. 25 x 30 cm) ausrollen. Pflaumen abtropfen, unter den Teig kneten. Auf Mehl ebenfalls zum Rechteck (ca. 25 x 30 cm) ausrollen. Marzipan darauflegen. Alles von der langen Seite her aufrollen und e. etwas flachdrücken. Von der Längsseite zu 2/3 einschlagen
5.
Stollen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals ca. 45 Minuten gehen lassen. Im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten (E-Herd: 200 °C/Umluft:175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten vorbacken. Dann bei 175 °C (Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten weiterbacken
6.
650 g Butter schmelzen und den heißen Stollen mit 1/3 der Butter bestreichen. Dann mit 1/3 des restlichen Puderzuckers bestäuben. Vorgang noch zweimal wiederholen. Stollen auskühlen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved