Poulet provençal

Poulet provençal Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Pouletschenkel 
  •     0.5 TL Salz 
  •     wenig Pfeffer 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 100 kleine Zwiebeln, längs in Vierteln 
  • 2   Knoblauchzehen, in Vierteln 
  • 500 kleine Fenchel, längs in Vierteln 
  • 500 kleine fest kochende Kartoffeln, in Vierteln 
  • 300 Tomaten, in Würfel 
  • 1 dl  Gemüsebouillon 
  • 1   Zweig Rosmarin und Thymian 
  • 50 schwarze Oliven, halbiert, entsteint 
  •     Salz, Pfeffer, nach Bedarf 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Poulet würzen. Öl im Brattopf heiss werden lassen. Poulet ca. 5 Min. rundum anbraten, herausnehmen.
2.
Evtl. wenig Öl beigeben. Zwiebeln, Knoblauch, Fenchel und Kartoffeln beigeben, ca. 5 Min. anbraten. Tomaten beigeben, kurz mitbraten.
3.
Bouillon dazugiessen, aufkochen, Poulet wieder beigeben, Kräuterzweiglein darauflegen, Hitze reduzieren. Zugedeckt ca. 25 Min. schmoren. Kräuterzweiglein entfernen, Oliven daruntermischen, würzen. Lässt.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 365 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved