Prosecco-Sorbet mit Himbeermark

Aus kochen & genießen 20/2012
Prosecco-Sorbet mit Himbeermark Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Zucker 
  • 1–2   Zitronen 
  • 100 ml  Prosecco 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 200 Himbeere 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Zitronemelisse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
450 ml Wasser und Zucker unter Rühren kurz aufkochen. Abkühlen lassen. Zitronen halbieren, Saft auspressen und 100 ml Saft abmessen. Zuckerwasser, Prosecco und Zitronensaft verrühren und auskühlen lassen
2.
Eiweiß in einer Schüssel verschlagen, dann in die Sorbetmasse rühren. Sorbetmasse in der Eismaschine dickcremig gefrieren. Sorbet in eine Schüssel füllen und ca. 3 Stunden ins Gefriergerät stellen
3.
Himbeeren verlesen. Himbeeren und Puderzucker pürieren, durch ein Sieb streichen. Aus dem Sorbet mit einem großen Eisportionierer Kugeln abstechen, in je einer gekühlten Schale anrichten und mit Zitronenmelisse und Himbeermark verzieren
4.
Wartezeit ca. 4 Stunden

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved