Prosecco-Sorbet mit Himbeermark

Aus kochen & genießen 6/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Prosecco-Sorbet mit Himbeermark Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Zucker 
  • 2–3   Zitronen 
  • 100 ml  Prosecco 
  • 1   frisches Eiweiß (Gr. M) 
  • 250 Himbeeren 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Zitronenmelisse und Kekse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
450 ml Wasser und Zucker unter Rühren kurz aufkochen. Auskühlen lassen.
2.
Zitronen auspressen und 100 ml Saft abmessen. Zuckersirup, Prosecco und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren. Ins Gefriergerät stellen. Mind. 2 Stunden einfrieren.
3.
Eiweiß steif schlagen. Angefrorene Masse kräftig durchrühren. Eischnee unterheben. Alles ca. 3 weitere Stunden gefrieren lassen, dabei etwa alle 30 Minuten durchrühren.
4.
Himbeeren verlesen, mit Puderzucker pürieren und durch ein Sieb streichen. Aus der Hälfte Sorbet Kugeln abstechen und in vier vorgekühlten Schalen anrichten. Übriges Sorbet wieder einfrieren. Mit Himbeermark, Zitronenmelisse und Keksen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 170 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved