Provencalische Tomaten

0
(0) 0 Sterne von 5
Provencalische Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   mittelgroße Fleischtomaten 
  • 1   grüne oder rote Paprikaschote 
  • 2   Zucchini 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 TL  getrocknete Kräuter der Provençe 
  • 4 EL  Weißwein 
  • 1   Lorbeerblatt 
  •     frische Kräuter 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen. Einen Deckel abschneiden, Tomaten mit einem Löffel aushöhlen. Deckel und Fruchtfleisch grob hacken. Paprika und Zucchini putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und grob würfeln.
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Das zerkleinerte Gemüse zufügen und alles unter Rühren 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provençe kräftig abschmecken.
3.
2/3 der Gemüsemischung in die Tomaten füllen. Restliches Gemüse in eine ofenfeste Form geben. Wein und Lorbeerblatt zufügen und die gefüllten Tomaten hineinsetzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten garen.
4.
Lorbeerblatt entfernen und die Tomaten nach Belieben mit einem frischen Kräutersträußchen garnieren. Dazu knuspriges Stangenweißbrot reichen. Die gefüllten Tomaten schmecken aber auch sehr gut als Gemüsebeilage zu Fleisch oder zu Fisch.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved