Pudim De Leite (Brasilianischer Flan)

0
(0) 0 Sterne von 5
Pudim De Leite (Brasilianischer Flan) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Zucker 
  • 2 Dose(n) (à 400 g)  gezuckerte Kondensmilch 
  • 400 ml  Milch 
  • 7   Eier (Größe M) 
  • 1   Babyananas 
  • 1   Papaya 
  • 1   Mango 
  • 1 EL  brauner Zucker 
  • 1–2 EL  weißer Rum 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Eine Savarinform (ca. 1,5 Liter Inhalt) fetten. Zucker mit 275 ml Wasser in einer Pfanne erhitzen. Köcheln lassen, bis das ganze goldgelb karamellisiert. Gleichmäßig auf den Boden der Form gießen. Abkühlen lassen. Gezuckerte Kondensmilch, Milch und Eier verrühren. In die Form gießen
2.
Die Fettpfanne des Backofens mit heißem Wasser zu ca. 2/3 füllen. Form hinein stellen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde stocken lassen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mehrere Stunden, am besten über Nacht, kaltstellen
3.
Ananas schälen, harten Strunk herausschneiden. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Papaya halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus den Schalenhälften lösen und würfeln. Mango schälen, Fruchtfleisch erst vom Stein, dann in Stücke schneiden. Obst mit Zucker und Rum mischen. Flan auf eine Platte stürzen. Mit dem Obstsalat servieren
4.
Wartezeit ca. 12 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 79g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved