Puerco Pibil

Puerco Pibil Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500   gr Schweinegulasch 
  • 1   Orange ausgepresst (ca. 50 ml) 
  •     Gleich viel weißer Essig 
  • 3-4   Knoblauchzehen 
  • 1   Chili 
  • 1 EL  Salz 
  • 2 TL  Pfeffer 
  • 2 TL  Kreuzkümmel 
  • 1 TL  Nelken gemahlen 

Zubereitung

180 Minuten
ganz einfach
1.
Vorbereitung: Orange auspressen und mit dem Essig zusammen in einen Messbecher geben. Knoblauch und Chili fein hacken und mit den Gewürzen in der Flüssigkeit verrühren. Fleischstücke dazugeben und mehrere Stunden marinieren.
2.
Gesamten Inhalt des Messbechers in einen Bratschlauch geben und im Bräter für ca. 2 Stunden bei 125°C in den Backofen geben. Gegen Ende der Garzeit den Brautschlauch öffnen, damit die Soße etwas eindicken kann.
3.
Anrichten: Fleischstücke mit Soße in eine Schüssel füllen, damit sie warm bleiben. Dazu schmecken Baked Beans und Reis mit Salsa.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved