Pumpernickel-Taler mit Ricotta-Gemüse-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5
Pumpernickel-Taler mit Ricotta-Gemüse-Creme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine gelbe Paprikaschote 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • einige Stiel(e)  Thymian 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 75 paprikagefüllte grüne Oliven 
  • 1 EL  gemischte Sprossen 
  • 150 Ricotta Käse 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 12 (120 g)  kleine runde Scheiben Pumpernickel 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und sehr klein würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite stellen, Rest fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen.
2.
Paprika und Knoblauch darin 1-2 Minuten andünsten. Thymian zugeben, kurz mitdünsten. Vom Herd ziehen und auskühlen lassen. Oliven abtropfen lassen. Einige Oliven zum Garnieren in Scheiben schneiden, beiseite legen.
3.
Restliche Oliven fein hacken. Sprossen waschen und gut abtropfen lassen. 1-2 Esslöffel Paprika zum Garnieren beiseite legen. Rest mit Ricotta und Oliven verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einem kleinen Eisportionierer Bällchen abstechen und direkt auf die Pumpernickelscheiben gleiten lassen.
4.
Auf einer Platte oder einem Teller anrichten. Mit Sprossen und beiseite gelegten Paprika, Oliven und Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved