Puszta-Hackbraten mit Knoblauch-Böhnchen und Röstkartoffeln

Puszta-Hackbraten mit Knoblauch-Böhnchen und Röstkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 2   Brötchen vom Vortag 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1   gelbe und rote Paprikaschoten (à ca. 200 g) 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Majoran 
  • 1 kg  gemischtes Hackfleisch 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 EL  Zigeuner-Ketchup 
  •     Gulaschgewürz 
  • 500 grüne Bohnen 
  • 1 Dose(n) (720 ml; 450 g Abtr.Gew)  weiße Bohnen 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2-3 Stiel(e)  Thymian 
  •     frischer Majoran 
  •     Öl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Brötchen in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Inzwischen Zwiebeln schälen, 2 zum Schmoren beiseite legen und 1 Zwiebel fein würfeln. Paprika waschen, putzen und in mittelgroße Würfel schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Paprika zufügen, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Zwiebel-Paprika-Mischung herausnehmen und beiseite stellen. Brötchen gut ausdrücken. Hack, Eier, Ketchup, Brot und Zwiebel-Paprika-Mischung vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Gulaschgewürz abschmecken. Hackmasse zu einem Laib formen, auf eine geölte Fettpfanne setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 50-60 Minuten garen. Restliche Zwiebeln in Spalten schneiden und um den Hackbraten verteilen. In der Zwischenzeit Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Bohnen waschen, putzen und halbieren. Bohnen in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten garen. Anschließend in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Kartoffeln in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten braten. Weiße Bohnen abtropfen lassen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch darin anbraten, grüne Bohnen zufügen und ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian waschen, trocken tupfen und abzupfen. Weiße Bohnen und Thymian zufügen. Hackbraten mit Knoblauch-Böhnchen auf einer Platte anrichten und mit den geschmorten Zwiebeln garnieren. Nach Belieben mit frischem Majoran bestreuen. Röstkartofeln extra servieren

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved