Puszta-Schnitzel mit Paprika

Puszta-Schnitzel mit Paprika Rezept

Zutaten

Für Person
  • 40 Langkornreis, Salz 
  • 2   kleine Paprikaschoten 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1-2 Stiel(e)  frischer oder 
  • 1/2 TL  getrockneter Thymian 
  • 100 mageres 
  •     Schweineschnitzel 
  • 1/2 TL (3 g)  Öl 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Rosenpaprika oder 
  •     Cayennepfeffer 
  • 1 TL  Tomatenmark 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in ca. 1/8 l kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen
2.
Paprika putzen, waschen und längs vierteln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Thymian waschen und die Blättchen abzupfen
3.
Fleisch waschen und trockentupfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 4-5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen. Herausnehmen und warm stellen
4.
Zwiebel und Knoblauch im Bratfett andünsten. Paprika zufügen und 3-4 Minuten mitdünsten. Tomatenmark einrühren und kurz mit anschwitzen
5.
Mit Thymian, Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen. Mit 100 ml Wasser ablöschen, aufkochen und weitere ca. 3 Minuten köcheln. Petersilie waschen, fein hacken und unter den Reis heben. Alles anrichten

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved