Pusztaschnitzel und Bratkartoffeln

Aus kochen & genießen 10/2017
Pusztaschnitzel und Bratkartoffeln Rezept

So wird es ungarisch: Toppen Sie die zarten Schnitzel mit pikantem Paprikagemüse

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote 
  • 3   Zwiebeln 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  •     Salz, Pfeffer, Edelsüßpaprika, Zucker 
  • 75 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1 EL  Butterschmalz 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Bratkartoffeln Kartoffeln gründlich waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen.
2.
Für das Gemüse Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden. 1 Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Paprika zufügen, ca. 3 Minuten mitdünsten. Tomatenmark einrühren. Mit 125 ml Wasser ablöschen, aufkochen, Brühe einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 1 Prise Zucker würzen. Ca. 3 Minuten köcheln.
3.
2 Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Speck würfeln. Kartoffeln abgießen, abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer gro­ßen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin an­braten. Speck und Zwiebeln zufügen und ca. 5 Minu­ten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Für die Schnitzel Fleisch trocken tupfen und flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin pro Seite ca. 3 Minuten braten. Gemüse erhitzen. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 43g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved