Puten-Carpaccio

Puten-Carpaccio Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Putenfilet (ca. 350 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 100 ml  Weißwein 
  •     Salz 
  • 200 gelbe und grüne Zucchini 
  • 1   Limette 
  • 30 Walnusskerne 
  • 3 EL  Walnussöl 
  • 2 EL  Himbeer-Essig 
  •     Pfeffer 
  •     einige Blüten Kapuzinerkresse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Putenfilet waschen, trocken tupfen. Zwiebel schälen. Fleisch, Zwiebel, Lorbeerblatt und Salz mit Wein und 400 ml Wasser aufkochen und bei schwacher Hitze 15-20 Minuten gar ziehen lassen.
2.
Herausnehmen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Zucchini waschen und in dünne Streifen schneiden bzw. hobeln. Limette in dünne Scheiben schneiden. Nüsse grob hacken. Essig , Salz und Pfeffer verrühren, Öl darunter schlagen.
3.
Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Auf vier flache Teller verteilen. Zucchini und Walnüsse darübergeben. Mit der Marinade begießen, mit Limettenscheiben und Kapuzinerkresseblüten garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved