Puten-Chili mit Käse-Tortillas

0
(0) 0 Sterne von 5
Puten-Chili mit Käse-Tortillas Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Zwiebeln (ca. 300 g) 
  • 1 kg  Putenbrust 
  • 3-5 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Chilipulver 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 TL  Hühnerbrühe 
  • 1 (ca. 800 g)  Spitzkohl 
  • 150-200 Schmand 
  • 75-100 geriebener Gouda 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  •     Holzspießchen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln
2.
In 2-3 EL heißem Öl anbraten. 3/4 Zwiebeln zufügen und kurz mitbraten. Alles mit Salz und etwas Chili würzen. Tomatenmark zufügen und kurz mit anschwitzen. Tomaten, Sahne und gut 1/4 l Wasser zugießen, Brühe zufügen. Alles aufkochen und zugedeckt 1 1/4-1 1/2 Stunden schmoren. Öfter umrühren
3.
Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. In 1-2 EL heißem Öl mit übrigen Zwiebeln andünsten, würzen. 2-3 EL Wasser zufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Etwas abkühlen lassen und den Schmand unterrühren
4.
Tortillafladen in einer großen Pfanne von jeder Seite kurz erwärmen. Kohl darauf verteilen und mit Hälfte Käse bestreuen. Dann fest aufrollen und mit Spießchen feststecken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit restlichem Käse bestreuen. Die Wraps im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken
5.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Puten-Chili nochmals abschmecken und anrichten. Mit Lauchzwiebeln bestreuen. Die Spitzkohl-Wraps dazureichen
6.
Extra-Tipp
7.
Je nachdem, was Sie im Vorrat haben, können Sie fürs Chili auch Cayennepfeffer. Tabasco oder 1/2-1 frische, fein gehackte Chilischote nehmen. Und wer eine Mühle hat, "schärft" mit ein paar Umdrehungen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 910 kcal
  • 3820 kJ
  • 81g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved