Puten-Gulasch

0
(0) 0 Sterne von 5
Puten-Gulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 25 getrocknete Steinpilze 
  • 1 (ca. 1 kg)  Putenoberkeule 
  • 1 Bund  Lauchzwiebel 
  • 300 Champignons 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  •     Salz 
  • 250 Langkornreis 
  • 2 EL  Öl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 TL  Geflügelbrühe (Instant) 
  • 3-4 TL  heller Soßenbinder 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Thymian 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Steinpilze in 300 ml lauwarmem Wasser einweichen. Putenoberkeule waschen und Haut entfernen. Fleisch vom Knochen lösen. Grobe Sehnen und Fett entfernen und Fleisch würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden.
2.
Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Knoblauch schälen und fein würfeln. 600 ml Salzwasser aufkochen und Reis zufügen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen.
3.
Steinpilze in ein Sieb geben, Flüssigkeit dabei auffangen. Flüssigkeit durch eine Filtertüte gießen, um eventuelle Sand- und Schmutzreste zu entfernen. Steinpilze kurz abspülen und je nach Größe grob hacken.
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch zugeben und ca. 4 Minuten rundherum goldbraun anbraten. Champignons zufügen und ca. 2 Minuten mitbraten lassen. Lauchzwiebeln, Knoblauch und Steinpilze einrühren und kurz anbraten.
5.
Mit Steinpilzfond und Sahne ablöschen. Geflügelbrühe einrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Soßenbinder einrühren, ca. 1 Minuten kochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Puten-Gulasch und Reis servieren.
6.
Nach Belieben mit Thymianblättchen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved