close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Puten-Hackbraten mit Petersilie und Erdbeer-Salsa

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag)  
  • 1 kg   Putenbrust  
  • 3   Zwiebeln  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 200 g   Schafskäse  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 500 g   reife Erdbeeren  
  • 6 Stiel(e)   Thymian  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  • 3 EL   Öl  
  •     Zucker  
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Putenbrust waschen, trocken tupfen und zunächst fein würfeln, dann fein hacken. Zwiebeln schälen und 1 fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Käse fein würfeln
2.
Putenhack, ausgedrücktes Brötchen, Zwiebelwürfel, Ei, Petersilie, 1 1/2 TL Salz und 1 TL Pfeffer verkneten. Käsewürfel darunterkneten. Aus der Masse einen Laib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde backen
3.
Inzwischen Erdbeeren waschen und putzen. Hälfte Erdbeeren fein würfeln, Rest pürieren. 2 Zwiebeln sehr fein würfeln. Thymian waschen und fein hacken. Erdbeerpüree und -würfel, Zwiebeln, Thymian, Essig und Öl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Putenbraten und Erdbeer-Salsa anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved