Puten-Möhren-Roulade

Puten-Möhren-Roulade Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Möhren 
  •     Salz 
  • 800 Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 1/4 Bund  glatte Petersilie 
  • 4 (à 125 g)  Putenschnitzel 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 TL  Tomatenmark 
  • 500 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1/2 Bund  krause Petersilie 
  • 1-2 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren putzen und waschen. 175 g Möhren mit einem Sparschäler in lange Streifen schneiden. Restliche Möhren in Scheiben schneiden. Möhrenstreifen in kochendes Salzwasser geben und ca. 2 Minuten köcheln lassen.
2.
In ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Kartoffeln schälen und gründlich waschen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen. Fleisch waschen, trocken tupfen, nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Seite erst mit Petersilienblättern und anschließend mit Möhrenstreifen belegen. Aufrollen und mit Holzspießchen zusammenstecken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Rouladen darin unter Wenden rundherum kräftig anbraten.
4.
Zwiebel zufügen, kurz mit anbraten. Tomatenmark zufügen, kurz anschwitzen und mit Brühe ablöschen. Zugedeckt 18-20 Minuten schmoren lassen. Inzwischen Kartoffeln in einem Topf mit Salzwasser aufkochen und ca. 20 Minuten garen.
5.
Möhren ebenfalls in einen Topf mit kochendem Salzwasser und Zucker geben, aufkochen lassen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten garen. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.
6.
Rouladen aus der Pfanne nehmen, warm halten. Bratenfond aufkochen, Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Rouladen wieder in die Soße geben. Kartoffeln abgießen.
7.
Möhren in ein Sieb gießen. Rouladen mit Soße, Kartoffeln und Möhren mit Petersilie bestreut auf Tellern servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved