Puten-Nuss-Schnitzel mit Möhren

0
(0) 0 Sterne von 5
Puten-Nuss-Schnitzel mit Möhren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   etwas dickere Putenschnitzel (à ca. 160 g) 
  • 4 Stiel(e)  Thymian 
  • 70 Walnusskerne 
  • 2 EL  geriebener Parmesankäse 
  • 3-4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 kg  Möhren 
  • 1 EL  Zucker 
  • 4 EL  weißer Balsamessig 
  • 1 Packung (400 g)  Gnocchi 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  •     Thymian und Zitrone 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schnitzel waschen, trocken tupfen, eine tiefe Tasche hineinschneiden. Thymian waschen und hacken. Walnüsse ebenfalls hacken. Mit Parmesan mischen und in die Schnitzeltaschen füllen. Schnitzel in 2-3 Esslöffel heißem Öl bei mittlerer Hitze unter vorsichtigem Wenden ca. 15 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Möhren schälen, waschen, schräg in kleine Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser zunächst ca. 12 Minuten garen, abtropfen lassen. Kurz vor dem Servieren in 1 Esslöffel heißes Öl geben, mit Zucker bestreuen und kurz anbraten. Mit Essig ablöschen, kurz aufkochen. Gnocchi ca. 2 Minuten in sprudelndem Salzwassr garen. Abtropfen lassen. In heißem Fett goldbraun braten. Schnitzel, Gnocchi und Gemüse portionsweise mit Thymian und Zitrone garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved