Puten-Pfirsich-Toast

Puten-Pfirsich-Toast Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (825 ml; Abtr. Gew.: 550 g) Pfirsichhälften 
  • 150 Gorgonzola Käse 
  • 6 Scheiben  Vollkorntoast 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 6 EL  Salat-Mayonnaise 
  • 12 Scheiben  geräucherter Putenbrust-Aufschnitt (à ca. 25 g) 
  • 3 EL  Sonnenblumenkerne 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Pfirsiche auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Käse entrinden und in Scheiben schneiden. Brot im Toaster goldbraun rösten. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Toastbrot mit Mayonnaise bestreichen. Putenbrust-Aufschnitt auf die Brote verteilen. Pfirsichspalten darauflegen. Mit Käsescheiben belegen. Brote mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Brot im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) so lange überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt. Mit Petersilienblättchen garnieren
2.
Teller: Wedgwood
3.
Tuch: Meyer Mayor

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved