Puten-Pilz-Ragout mit Nudeln

Puten-Pilz-Ragout mit Nudeln Rezept

Zutaten

Für Person
  • 50 geputzte Champignons 
  • 1   kleine geschälte Zwiebel 
  • 125 Putenbrust 
  • 1 Scheibe (15 g)  magerer roher Schinken 
  • 100 grüne Bohnen (z. B. TK) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 40 Bandnudeln 
  • 1/2 TL  Öl 
  • 100 stückige Tomaten , etwas Thymian (Packung) 
  • 1/2 TL  eingelegte grüne Pfefferkörner (Glas) 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Pilze waschen und halbieren. Zwiebel würfeln. Fleisch waschen, trockentupfen und würfeln. Schinken in Streifen schneiden
2.
Bohnen in wenig Salzwasser zugedeckt 12-15 Minuten dünsten. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen
3.
Schinken und Fleisch im heißen Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze und Zwiebel zugeben. Alles ca. 3 Minuten weiterbraten. Tomaten, Thymian und Pfefferkörner zufügen, aufkochen. Soße abschmecken
4.
Bohnen und Nudeln abtropfen lassen. Beides mit der Soße mischen

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved