Puten-Schaschlik mit Salsa

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 6   kleine Tomaten  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 2-3 Stiel(e)   Petersilie  
  • 1-2 EL   Tomaten-Ketchup  
  •     Salz, schwarzer Pfeffer  
  •     einige Spritzer Tabasco  
  • 1   Paprikaschote  
  • 100 g   Puten- oder  
  •     Schweineschnitzel  
  • 1/2 TL (3 g)  Öl  
  • 2   Holzspieße  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen. 4 Tomaten fein würfeln. Zwiebel schälen und halbieren. Eine Hälfte hacken, Rest nochmals halbieren. Petersilie waschen und hacken. Tomaten- und Zwiebelwürfel mit Ketchup und Hälfte Petersilie verrühren. Mit Salz und Tabasco feurig abschmecken
2.
Paprika putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. 2 Tomaten evtl. halbieren. Fleisch waschen, trockentupfen und grob würfeln. Mit Tomaten, Paprika- und Zwiebelstücken abwechselnd auf Spieße stecken
3.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Spieße darin rundherum 6-8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Fladenbrot und Salsa anrichten. Mit Rest Petersilie bestreuen
4.
EXTRA-TIPP
5.
Das Puten-Schaschlik ist ein "schlanker" Snack für die Mittagspause, z. B. im Büro, denn es schmeckt auch kalt und lässt sich gut mitnehmen. Brot und Salsa separat verpacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved