Puten-Sesam-Nuggets

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Scheibe   Toastbrot  
  • 1 (ca. 1 kg)  Blumenkohl  
  •     Salz  
  • 500 g   Puten-Mix (fertig gewürztes Putenhackfleisch) 
  • 100 g   Sesam  
  • 2 EL   Öl  
  • 1   Schalotte  
  • 10 g   Butter oder Margarine  
  • 350 ml   Milch  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 2 TL   Curry  
  • 1 EL   heller Soßenbinder  
  • 1/2 Bund   glatte Petersilie  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Toastbrot in kaltem Wasser einweichen. Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. In der Zwischenzeit Toastbrot ausdrücken, mit Hack verkneten. Zu ca. 20 kleinen, länglichen Frikadellen formen und in 80 g Sesam wälzen. In heißem Öl von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Schalotte schälen, fein würfeln. Butter zerlassen, Schalotte darin andünsten. Mit Milch und Sahne aufgießen, Curry zugeben. Aufkochen lassen und mit Soßenbinder binden. Blumenkohl abgießen, abtropfen lassen und in die Soße geben. 20 g Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Petersilie waschen, hacken und mit dem Sesam über den Blumenkohl streuen. Blumenkohl mit den Nuggets servieren. Dazu schmecken Brat- oder Salzkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved