Puten-Toast mit Pilz-Hollandaise

Puten-Toast mit Pilz-Hollandaise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Dose(n)  (à 425 ml) kleine Champignonköpfe 
  • 1 EL  + 80 g Butter 
  • 150 Schlagsahne 
  • 1   Beutel "Zubereitung für Sauce Hollandaise" 
  •     (für 125 g Butter) 
  • 10 Scheiben  Sandwich-Toast 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen 
  • 300 geräucherte Putenbrust 
  •     in dünnen Scheiben 
  • 1   Bd. Schnittlauch, Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Pilze gut abtropfen. In 1 EL heißer Butter andünsten, vom Herd nehmen. Mit 1/4 l kaltem Wasser und Sahne ablöschen. Soßenpulver einrühren, aufkochen und bei schwacher Hitze (nur!) 80 g Butter in Stückchen unter Rühren darin schmelzen
2.
Brot im Toaster hell rösten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Aprikosen gut abtropfen, halbieren. Mit der Putenbrust auf den Toasts verteilen. Soße darüber geben. Im heißen Ofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) ca. 8 Minuten überbacken. Schnittlauch waschen und fein schneiden, darüber streuen

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved