Putenbraten auf zweierlei Art

Putenbraten auf zweierlei Art Rezept

Zutaten

Für Alles reicht für 12-15 Personen
  • 2   Putenbrüste (à 1,3-1,5 kg) 
  • 7 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1-2 EL  TK-"Ital. Kräuter" 
  • 150 Frühstücksspeck 
  • 1/4 klare Brühe 
  • 10 EL (100 ml)  Ahornsirup 
  •     oder flüssiger Honig 
  • 1/2 TL  Chilipulver 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Putenbrüste waschen und trockentupfen. 5 EL Öl erhitzen. Fleisch darin nacheinander rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
1 Brust mit 1 EL TK-Kräutern bestreuen, mit Speck umwickeln. Beide auf der Fettpfanne im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2)ca. 1 1/4 Stunden braten. Nach ca. 25 Minuten Brühe angießen
3.
Ahornsirup, 2 EL Öl und Chili verrühren. Brust ohne Speck nach 30 Minuten mit der Hälfte bestreichen. Speck-Brust mit Rest Kräutern bestreuen. Aufschneiden und anrichten

Ernährungsinfo

13 Alles reicht für 12-15 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved