close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Putenbraten auf zweierlei Art

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Alles reicht für 12-15 Personen
  • 2   Putenbrüste (à 1,3-1,5 kg)  
  • 7 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1-2 EL   TK-"Ital. Kräuter"  
  • 150 g   Frühstücksspeck  
  • 1/4 l   klare Brühe  
  • 10 EL (100 ml)  Ahornsirup  
  •     oder flüssiger Honig  
  • 1/2 TL   Chilipulver  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Putenbrüste waschen und trockentupfen. 5 EL Öl erhitzen. Fleisch darin nacheinander rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
1 Brust mit 1 EL TK-Kräutern bestreuen, mit Speck umwickeln. Beide auf der Fettpfanne im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2)ca. 1 1/4 Stunden braten. Nach ca. 25 Minuten Brühe angießen
3.
Ahornsirup, 2 EL Öl und Chili verrühren. Brust ohne Speck nach 30 Minuten mit der Hälfte bestreichen. Speck-Brust mit Rest Kräutern bestreuen. Aufschneiden und anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved