Putenbrust mit grüner Salsa

Putenbrust mit grüner Salsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 40 Butter 
  • 1 EL  getrocknete Kräuter der Provence 
  •     Salz 
  • 1/2   Baguette 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Kerbel 
  • 2 EL  Kapern (aus dem Glas) 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  •     weißer Pfeffer 
  • 12   dünne Scheiben geräucherte Putenbrust 
  •     Zitronenspalten 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Butter, Knoblauch und Kräuter der Provence verkneten. Mit Salz würzen. Baguette in Scheiben schneiden und mit der Kräuterbutter bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) knusprig braun backen. Zwiebel schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken tupfen und sehr fein hacken. Kerbelblättchen von den Stielen zupfen. Kapern abtropfen lassen. Joghurt, Zwiebel, Kräuter und Kapern verrühren. Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Putenbrust-Aufschnitt mit Zitronenspalten anrichten. Knoblauchbrot und Soße dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved