Putencurry mit Ananas-Lauch

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 500 g   Putenbrust  
  • 2   Stangen Lauch  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 200 ml   Geflügelbrühe  
  • 1 EL   Currypulver  
  •     Pfeffer  
  • 1/2   große Ananas  
  • 200 g   Creme Fraiche  

Zubereitung

25 Minuten
1.
Reis in Salzwasser bissfest garen.
2.
Lauch putzen und in Ringe schneiden. Fleisch in Streifen schneiden. Fleisch in Öl anbraten. Lauch zugeben kurz mitbraten und mit Geflügelbrühe ablöschen. Mit Salz,Pfeffer und Currypulver abschmecken und 5 Minuten dünsten.
3.
Ananas vom Strunk und Schale befreien und Fruchtfleisch in Stücke schneiden.
4.
Ananas und Creme Fraiche zum Putencurry geben, kurz erhitzen und mit Reis servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved