Putengeschnetzeltes

0
(0) 0 Sterne von 5
Putengeschnetzeltes Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 100 Kohlrabi 
  • 100 Möhren 
  • 100 Putenschnitzel 
  • 1 TL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     zwei Stiele Petersilie 
  • 2 EL  flüssige saure Sahne 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Kohlrabi und Möhren putzen, schälen und in Stifte schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2.
Im heißen Öl knusprig goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Gemüsestreifen im Bratfett unter Wenden 8-10 Minuten braten. Fleisch wieder zufügen und erwärmen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken.
3.
Petersilie und saure Sahne unterdas Geschnetzelte rühren. Nicht mehr aufkochen lassen! Nochmals abschmecken. Kartoffeln abgießen. Mit dem Geschnetzelten auf einem Teller anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved