Putengeschnetzeltes auf Fladenbrot mit Radieschen

0
(0) 0 Sterne von 5
Putengeschnetzeltes auf Fladenbrot mit Radieschen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Putenschnitzel 
  • 2   bunte Paprikaschoten 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 50 Radieschensprossen 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 Asiasoße 
  • 175 Fladenbrot 
  •     einige Salatblätter 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Schnitzel waschen, trocken tupfen, würfeln. Paprikaschoten putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Radieschen putzen, waschen, in kleine Spalten schneiden. Sprossen waschen, gut abtropfen lassen. Öl erhitzen. Schnitzelwürfel und Paprika darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Asiasoße unterrühren. Fladenbrot zunächst in Stücke schneiden, dann quer halbieren. Brote mit Salatblättern belegen. Radieschenspalten und -sprossen kurz unter das Geschnetzelte heben und auf dem vorbereiteten Fladenbrot servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved