Putengeschnetzeltes mit Couscous

0
(0) 0 Sterne von 5
Putengeschnetzeltes mit Couscous Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   kleine Zwiebel (30 g) 
  • 1 (200 g)  gelbe Paprikaschote 
  • 1 (100 g)  kl. Putenschnitzel 
  • 2 TL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer, Rosenpaprika 
  • 1/8 Hühnerbrühe 
  • 50 Couscous (grober Hartweizengrieß) 
  •     Rauke oder Petersilie 
  • 4   paprikagefüllte Oliven 
  • 2 EL (30 g)  Rahm-Frischkäse (16 % Fett absolut) 
  •     Zitrone u. grober Pfeffer 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden
2.
Fleisch in 1 TL heißem Öl kräftig anbraten. Paprika und Hälfte Zwiebel kurz mit anbraten, würzen. Brühe angießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln
3.
Rest Zwiebel in 1 TL heißem Öl andünsten. Couscous kurz mit andünsten. 100 ml Wasser zugießen, salzen und aufkochen. Dann vom Herd ziehen und zugedeckt
4.
ca. 5 Minuten ausquellen lassen
5.
Rauke putzen, waschen und fein schneiden. Mit Oliven zum Fleisch geben. Käse einrühren, abschmecken. Couscous evtl. abtropfen und etwas auflockern. Alles anrichten, mit Zitrone und grobem Pfeffer garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved